BPM warum?

BPM steht für Beats per Minute/ Taktschläge pro Minute. Warum mache ich mir die Mühe das niederzuschreiben?

Ich habe die Angewohnheit mit Musik zu joggen, denn Musik ist allgemein sehr gut als Aufputschmittel für Ausdauersportarten geeignet. Wie man unschwer erkennen kann, sind die Musikstücke von Mane und Friends oftmals etwas länger als andere Musikstücke, d.h. sie sind prädestiniert, wenn man gerne joggt oder wandert, und auch wer gerne tanzt, sollte das unbedingt ausprobieren.

Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass sich Musik mit 110-130 BPM sehr gut zum Wandern eignet, 145-155 BPM eignen sich zum Aufwärmen für eine Jogging-Runde, wenn man lange laufen möchte, dann sind 155-170 BPM ideal und bei einem schnellen Lauftempo bevorzuge ich 170-190 BPM.

Probiert es doch einfach selbst einmal aus und lasst uns an euren Erfahrungen teilhaben.

Derek